Binance Krypto auszahlen 2024 [Anleitung]

Damit du von Binance Krypto auszahlen und auf deine eigene Wallet zu transferieren kannst, musst du zunächst sicherstellen, dass du über eine Wallet verfügst, die die von dir gewünschte Kryptowährung unterstützt. Es gibt verschiedene Arten von Wallets, die du zum Speichern deiner Kryptowährungen verwenden kannst, wie zum Beispiel Software-Wallets, Hardware-Wallets und Papier-Wallets. Jede dieser Wallet-Arten hat ihre eigenen Vor- und Nachteile, die du berücksichtigen solltest, bevor du dich für eine entscheidest. Falls du mehr über Krypto-Wallets erfahren willst, schau dir doch mal diesen Artikel an.

Hinweis: Hierbei handelt es sich in keinster Weise um eine Art Anlageberatung (siehe Disclaimer).

Von Binance Kryptowährungen / Krypto auszahlen

Binance Krypto auszahlen [Anleitung]

Sobald du eine geeignete Wallet hast, kannst du folgenden Schritten folgen, um Kryptowährungen von Binance auf deine Wallet zu transferieren:

  1. Melde dich bei deinem Binance-Konto an und wähle die Kryptowährung aus, die du auf deine Wallet transferieren möchtest.
  2. Geh zum Bereich „Börsen“ oder „Trade“ und wähle die Option „Auszahlung“ oder „Withdrawal“.
  3. Wähle die Kryptowährung aus, die du auf deine Wallet transferieren möchtest.
  4. Gib die Adresse deiner Wallet und den Betrag ein, den du transferieren möchtest. Vergewissere dich, dass du die korrekte Wallet-Adresse eingibst, da Transfers an falsche Adressen möglicherweise nicht rückgängig gemacht werden können. Du kannst auch eventuell eine Notiz hinzufügen, um den Transfer zu beschreiben oder zu kategorisieren, wenn du möchtest.
  5. Überprüfe alle Eingaben sorgfältig, um sicherzustellen, dass sie korrekt sind. Stelle sicher, dass der Betrag, den du transferieren möchtest, innerhalb deines verfügbaren Guthabens liegt.
  6. Bestätige den Transfer, indem du die entsprechenden Schritte auf der Binance-Website ausführst. Dies kann eine E-Mail-Bestätigung oder die Verwendung einer Authentifizierungs-App wie Google Authenticator erfordern.
  7. Warte, bis der Transfer abgeschlossen ist. Der Transfer von Binance auf deine Wallet kann je nach Netzwerkverkehr und Gebühren einige Zeit in Anspruch nehmen. Du kannst den Fortschritt des Transfers in der Regel in deinem Binance-Konto verfolgen.

Denk daran, dass Binance und andere Kryptowährungsbörsen möglicherweise Gebühren für die Überweisung von Kryptowährungen auf andere Wallets erheben. Stelle sicher, dass du über die anfallenden Gebühren im Klaren bist, bevor du eine Überweisung tätigst, um Überraschungen zu vermeiden.

Sichere deine Wallet auch sorgfältig, um sicherzustellen, dass deine Kryptowährungen vor unbefugtem Zugriff geschützt sind. Dies kann durch die Verwendung von starken Passwörtern und der Aktivierung von zusätzlichen Sicherheitsfunktionen wie Zwei-Faktor-Authentifizierung erreicht werden.

Schreibe einen Kommentar