Kryptowährungen kaufen bei BISON 2024 [Anleitung]

Entdecke die Welt der Kryptowährungen mit BISON und erfahre, wie unkompliziert der Erwerb digitaler Assets sein kann. Inmitten des Krypto-Booms stellt sich die Frage: „Wie kaufe ich Kryptowährungen sicher und einfach?“ Genau hier setzt BISON an – eine innovative Plattform, die den Kauf von Kryptowährungen so einfach wie nie zuvor gestaltet. Dieser Artikel gibt nicht nur Einblicke in BISON, Vor- und Nachteile, sondern liefert auch eine klare Anleitung, wie du im Jahr 2024 Kryptowährungen bei BISON kaufen kannst. Tauche ein und entdecke, wie du mühelos in die Welt der Kryptowährungen eintauchen kannst – sicher, transparent und mit der Leichtigkeit, die BISON bietet.

Hinweis: Hierbei handelt es sich in keinster Weise um eine Art Anlageberatung (siehe Disclaimer).

Kryptowährungen kaufen bei BISON

Was ist BISON?

BISON ist eine Kryptobörse, die von der Börse Stuttgart entwickelt wurde. Sie wurde im September 2018 gestartet und ist seitdem eine der beliebtesten Kryptobörsen in Deutschland. BISON bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen. Dazu gehören bekannte Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Ripple, aber auch weniger bekannte Kryptowährungen wie Algorand, Chainlink und Polygon.

  • BISON ist besonders für Anfänger geeignet, da es eine einfache und benutzerfreundliche Plattform ist. Die Gebühren sind im Vergleich zu anderen Kryptobörsen sehr günstig und es gibt keine Mindesteinzahlung.
  • Es ist eine sichere Plattform, da es von der Börse Stuttgart betrieben wird und alle Kundengelder getrennt vom Firmenvermögen aufbewahrt werden. Zudem ist BISON von der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) reguliert und verfügt über eine Einlagensicherung.
  • BISON bietet eine Reihe von Sicherheitsfunktionen, darunter Zwei-Faktor-Authentifizierung und die Möglichkeit, Gelder in einem Cold-Wallet aufzubewahren.
  • Die Plattform bietet auch eine mobile App für iOS und Android, die es ermöglicht, Kryptowährungen von unterwegs aus zu kaufen und zu verkaufen.
  • BISON bietet seinen Nutzern auch Zugang zu aktuellen Nachrichten und Marktanalysen, um ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welche Kryptowährungen sie kaufen oder verkaufen sollen.

Insgesamt bietet BISON eine solide und vertrauenswürdige Plattform für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen.

Kryptowährungen kaufen bei BISON Sicherheit
BISON Mobile App
Aktuelle Nachrichten

Vor- und Nachteile von BISON

Vorteile

  • Benutzerfreundlich: BISON ist eine benutzerfreundliche Plattform, die besonders für Anfänger geeignet ist. Die Benutzeroberfläche ist intuitiv und es gibt eine Reihe von Tutorials und Hilfsmitteln, die bei der Navigation auf der Plattform helfen.
  • Günstige Gebühren: BISON bietet im Vergleich zu anderen Kryptobörsen günstige Gebühren. Es gibt keine Mindesteinzahlung, was besonders für Anfänger attraktiv sein kann.
  • Verhältnismäßig sicher: BISON ist von der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) reguliert und verfügt über eine Einlagensicherung. Kundengelder werden getrennt vom Firmenvermögen aufbewahrt, um sicherzustellen, dass sie im Falle einer Insolvenz des Unternehmens geschützt sind. BISON bietet auch eine Reihe von Sicherheitsfunktionen, darunter Zwei-Faktor-Authentifizierung und die Möglichkeit, Gelder in einem Cold-Wallet aufzubewahren.
  • Mobile App: BISON bietet eine mobile App für iOS und Android, die es ermöglicht, Kryptowährungen von unterwegs aus zu kaufen und zu verkaufen.
  • Nachrichten und Marktanalysen: BISON bietet seinen Nutzern Zugang zu aktuellen Nachrichten und Marktanalysen, um ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welche Kryptowährungen sie kaufen oder verkaufen sollen.
Kryptowährungen kaufen bei BISON Vorteile

Nachteile

  • Eingeschränkte Anzahl an Kryptowährungen: BISON unterstützt derzeit nur eine begrenzte Anzahl von Kryptowährungen. Wenn du in eine weniger bekannte Kryptowährung investieren möchtest, die von BISON nicht unterstützt wird, musst du möglicherweise eine andere Plattform verwenden.
  • Keine Margin-Trading-Optionen: BISON bietet derzeit keine Möglichkeit, auf Margin zu handeln. Wenn du an Leverage-Trades interessiert bist, musst du möglicherweise eine andere Plattform verwenden. (Vielleicht ist es aber auch ein Vorteil, nicht die Möglichkeit dazu zu haben.)
  • Kein Anonymisierungsdienst: BISON verlangt von seinen Nutzern, dass sie ihre Identität verifizieren, bevor sie Kryptowährungen kaufen oder verkaufen können. Wenn du anonym bleiben möchtest, musst du möglicherweise deine Kryptowährungen auf einer dezentralen Börse kaufen.
Kryptowährungen kaufen bei BISON Nachteile

Wie Kryptowährungen kaufen bei BISON?

Kryptowährungen kaufen bei BISON [Kurzanleitung]

Hier ist eine Anleitung, wie du bei der Kryptobörse BISON Kryptowährungen kaufen kannst:

  1. Erstelle ein Konto bei BISON. Dazu musst du deine E-Mail-Adresse und ein Passwort angeben und einige persönliche Angaben machen. Vergiss nicht, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung zu lesen und zu akzeptieren.
  2. Verifiziere dein Konto. Dazu musst du deine Identität nachweisen, indem du eine Kopie deines Personalausweises oder Reisepasses hochlädst. Dieser Schritt ist wichtig, um sicherzustellen, dass du wirklich du bist und um zu verhindern, dass jemand anderes dein Konto nutzen kann.
  3. Lade Geld auf dein Konto. Du kannst aktuell nur über eine Überweisung Geld deinem Konto hinzufügen. Beachte, dass es für Überweisungen eine Bearbeitungszeit von einigen Tagen geben kann.
  4. Suche nach der Kryptowährung, die du kaufen möchtest. Du kannst entweder den Namen der Kryptowährung in das Suchfeld eingeben oder auf der Marktseite nach der Kryptowährung scrollen.
  5. Wähle die Kryptowährung aus, die du kaufen möchtest, und klicke auf „Kaufen“. Du wirst dann zu einer Seite weitergeleitet, auf der du den Betrag angeben kannst, den du kaufen möchtest, und den Preis, zu dem du die Kryptowährung kaufen möchtest.
  6. Überprüfe deine Eingaben und klicke auf „Kaufen“, um den Kauf abzuschließen. Du solltest nun die Kryptowährung in deinem BISON-Konto sehen.

Hinweis: Stelle sicher, dass du genügend Geld auf deinem Konto hast, um die Kryptowährung zu kaufen, die du möchtest. Auch solltest du beachten, dass der Kauf von Kryptowährungen mit Risiken verbunden ist und der Wert der Kryptowährungen stark schwanken kann. Investiere daher immer nur in dem Rahmen, den du dir leisten kannst, und informiere dich gründlich, bevor du eine Entscheidung triffst.

Kryptowährungen kaufen bei BISON [Ausführliche Anleitung]

Hier ist eine ausführlichere Anleitung, wie du Kryptowährungen bei BISON kaufen kannst:

Kontoerstellung

  1. Erstelle ein Konto bei BISON. Rufe dazu die Webseite von BISON auf und klicke auf „Registrieren“. Du wirst dann aufgefordert, deine E-Mail-Adresse und ein Passwort anzugeben. Nachdem du dies getan hast, musst du einige persönliche Angaben machen, wie zum Beispiel deinen Namen, deine Adresse und dein Geburtsdatum. Vergiss nicht, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung zu lesen und zu akzeptieren, bevor du dein Konto erstellst.
  2. Verifiziere dein Konto. Nachdem du dein Konto erstellt hast, musst du es verifizieren, indem du deine Identität nachweist. Dazu musst du eine Kopie deines Personalausweises oder Reisepasses hochladen. Dieser Schritt ist wichtig, um sicherzustellen, dass du wirklich du bist und um zu verhindern, dass jemand anderes dein Konto nutzen kann. Die Verifizierung deines Kontos kann einige Tage in Anspruch nehmen.

Kryptowährungen kaufen

  1. Lade Geld auf dein Konto. Bevor du Kryptowährungen kaufen kannst, musst du Geld auf dein Konto hinzufügen. Du aktuell nur über eine Überweisung Geld auf dein Konto hinzufügen. Wenn du über eine Überweisung Geld hinzufügst, musst du möglicherweise deine Bankverbindung angeben und den Betrag, den du hinzufügen möchtest. Beachte, dass es für Überweisungen eine Bearbeitungszeit von einigen Tagen geben kann.
  2. Suche nach der Kryptowährung, die du kaufen möchtest. Du kannst entweder den Namen der Kryptowährung in das Suchfeld eingeben oder auf der Marktseite nach der Kryptowährung scrollen.
  3. Wähle die Kryptowährung aus, die du kaufen möchtest, und klicke auf „Kaufen“. Du wirst dann zu einer Seite weitergeleitet, auf der du den Betrag angeben kannst, den du kaufen möchtest, und den Preis, zu dem du die Kryptowährung kaufen möchtest. Du hast auch die Möglichkeit, den Kauf als „Limit“- oder „Markt“-Order auszuführen. Eine Limit-Order ermöglicht es dir, den Preis festzulegen, zu dem du die Kryptowährung kaufen möchtest. Eine Markt-Order hingegen wird zum aktuellen Marktpreis ausgeführt.
  4. Überprüfe deine Eingaben und klicke auf „Kaufen“, um den Kauf abzuschließen. Du solltest nun die Kryptowährung in deinem BISON-Konto sehen.

Greift bei BISON die deutsche Einlagensicherung?

Die Einlagensicherung gewährleistet eine begrenzte Absicherung der Rückzahlungsansprüche der Kunden eines Kreditinstituts im Falle von Zahlungsausfällen. Jeder Bankkunde hat in der gesetzlichen Einlagensicherung einen rechtlichen Anspruch auf Entschädigung durch das entsprechende Einlagensicherungssystem. Selbst nach Implementierung der neuen Einlagensicherungsrichtlinie bleibt der grundlegende Schutz unverändert: Pro Einleger und Kreditinstitut sind in der Regel weiterhin bis zu 100.000 Euro geschützt. (vgl. Bundesfinanzministerium)

Als externer Beobachter fungiert die Solaris SE als deutscher, lizenzierter Bankdienstleister und übernimmt die Verwahrung sämtlicher Euro-Guthaben bei BISON. Die gesetzliche Einlagensicherung schützt dein Euro-Guthaben auf dem Verrechnungskonto bei BISONs Bankpartner bis zu einem Betrag von 100.000 Euro. Beachte, dass die Einlagensicherung ausschließlich für das Guthaben auf dem Verrechnungskonto gilt.

Paragraph deutsche EInlagensicherung

Schreibe einen Kommentar